Amnesty International Gruppe Wilhelmshaven

Impressum | Login

Gruppe Wilhelmshaven

Sozialpsychiatrische Filmtage Wilhelmshaven 2018 in der UCI-Kinowelt

Verschiedene Einrichtungen der sozial-psychiatrischen Hilfe in Wilhelmshaven haben mit der UCI-Kinowelt ein Angebot von insgesamt 8 Spielfilmen erarbeitet.

Im Vorprogramm werden Kurzfilme gezeigt, die von engagierten Wilhelmshavenern geschaffen wurden und auf die Situation betroffener Menschen Bezug nehmen.

Mit „No land’s song“ von Ayat Najafi ist die Amnesty-Gruppe Wilhelmshaven an den Filmtagen beteiligt. Am Tag der Vorführung (29.08.18) wird Amnesty mit einem Info-Stand im Kinofoyer zugegen sein.

Folgende Filme werden gezeigt:

  • Mittwoch, 31.01.2018: „Die Summe meiner einzelnen Teile“
  • Mittwoch, 28.02.2018: „Winterreise“
  • Mittwoch, 28.03.2018 „The lady in the van”
  • Mittwoch, 25.04.2018 „Alles steht Kopf“
  • Mittwoch, 30.05.2018: „Schmetterling und Taucherglocke“
  • Mittwoch, 29.08.2018: „No land’s song“
  • Mittwoch, 26.09.2018: „Good will hunting“
  • Mittwoch, 31.10.2018: „Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“

Beginn ist jeweils um 17 Uhr mit einer kurzen Einführung durch den Veranstalter „Sozialpsychiatrischer Verbund Wilhelmshaven“. Im Anschluss an die Vorführung besteht die Möglichkeit zu einer kleinen Gesprächsrunde mit den Filmpatinnen und Filmpaten.

Zu dieser Filmreihe ist ein informativer Flyer erschienen, der in Zusammenarbeit mit dem Büro für Leichte Sprache Wilhelmshaven entstanden ist.